NACHHALTIGKEIT

Verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln gehört seit der Unternehmensgründung zur DNA von WKV – ausgezeichnet mit dem Deutschen Solarpreis 2003 als erste CO2-freie Plus-Energie Schwermaschinenfabrik in Europa!

WELTWEIT EINZIGARTIG:
UNSERE ZUKUNFTSFABRIK

Als einer der ersten Anlagenbauer überhaupt hat sich der Traditionsbetrieb WKV in eine ökologische Zukunftsfabrik verwandelt. Unser Firmenstandort in Gutach ist bereits seit dem Jahr 2000 ein Musterbeispiel für nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen und Arbeiten, das weltweit Beachtung findet: Wir sind der einzige Hersteller klimaschonender Wasserkraftanlagen, der die Energie für die Herstellung dieser Anlagen CO2-neutral selbst gewinnt.
Ist das nicht Nachhaltigkeit par excellence?

  • Beim Bau der Zukunftsfabrik wurde nur einheimisches Holz verwendet.
  • Den Strom für unseren Standort erzeugen wir mit unserer selbst gebauten Wasserkraftanlage. Beim Bau wurde ein Abschnitt des Flusses Elz wieder für die Fischwanderung durchgängig gemacht.
  • Gebäude werden mittels Anlagen-Abwärme, moderner Wärmepumpen und Solarenergie beheizt.
  • Das gemäß Niedrigenergiestandard errichtete Hauptgebäude ist optimal auf die Sonne ausgerichtet. Eine Dachbegrünung sorgt für ausgeglichenes Mikroklima.
  • Für die Brauchwassernutzung wird Regenwasser aufgefangen. Überschüssiges Regenwasser versickert und wird dem natürlichen Grundwasserkreislauf zugeführt.

UNSERE WERTE –
UNSER ENGAGEMENT

WKV bekennt sich zum Standort Gutach und schafft Arbeitsplätze vor Ort. Wir fördern eine klimaneutrale Wirtschaft und unterstützen den Verein „CO2 Abgabe e. V.“ Gemäß Satzung fließen jährlich 5 Prozent unseres Gewinns in ökologische und soziale Projekte.

Für unser soziales Engagement wurden wir mehrfach mit dem Lea Mittelstandspreis ausgezeichnet, zuletzt im Jahr 2021. Wir unterstützen unter anderem folgende Projekte:

Hilfsaktion Noma e. V.

Behandlung der bakteriellen Erkrankung Noma bei Kindern in Entwicklungsländern.

Little Stars –
Kinder brauchen Zukunft e. V.

Verbesserung der Lebensbedingungen vor allem von Kindern in Nepal.

Naturefund e. V.

Landkauf und Aufforstung von Regenwald.

Pro Regenwald e. V.

Unterstützung von Projekten und Menschen, um Wälder, insbesondere in den Tropen, in ihrer natürlichen Vielfalt zu bewahren.

POEMA Deutschland e. V.

Hilfe zur Selbsthilfe in Bezug auf den Schutz des Regenwaldes und Verbesserung der Lebenssituation der Menschen in Amazonien.

Die Vanessa Schule

Private Schule in Tansania für Jugendliche, oft Waisen, aus verarmten Dörfern. An der Schule erhalten Sie einen mittleren Bildungsabschluss.

Virunga Nationalpark, D. R. Kongo

Einrichtung von Trainingszentren zur Ausbildung der Bewohner in technischen und ökologischen Belangen, Schulung von Fachleuten für Wasserkraftprojekte.

Heidelberger Wäldchen

Aufforstungsprojekt in Brasilien der BUND-Kreisgruppe Heidelberg.

Ökologie-
station Lahr

Internationale Natur- und Umweltbildung für Kinder und Jugendliche.

Indienhilfe Wasser ist Leben e. V.

Gesundheitsvorsorge und Bildung ärmster Menschen in Indien, insbesondere von Mädchen und jungen Frauen.

Mazingira, Tansania

Bildung, Brunnenbau, Mikrokredite für Frauen.

Kiew-Hilfe

Hilfe für Straßenkinder in Kiew über S’Einlädele Freiburg.

SPATZ

Selbsthilfe für Kinder mit chronischer Stoffwechsel-, Hormon- oder Zuckererkrankung e. V. Freiburg i. Br.

EURIST e. V.

Institute for Transportation and Development Policy Europe (Fahrradambulanzen für Afrika).

Rettet den Regenwald e. V.

Einsatz für die Regenwaldmenschen und ihre Lebensräume.

TARGET e. V.

Rüdiger Nehberg – Initiative gegen weibliche Genitalverstümmelung.

Peru-Aktion

Pädagogisch-ethische Erziehung und praktische Ausbildung ansonsten chancenloser Jugendlicher in Prosoya, Peru.

Plant-for-the-Planet

Schülerinitiative, unter deren Dach Kinder aus aller Welt Bäume als Zeichen für Klimagerechtigkeit pflanzen.

OroVerde

Die Tropenwaldstiftung – Schutz der Tropenwälder.

Diocese of Kigoma, Kabanga, Tansania

Bruder Theo Call, Afrika-Missionar, Hilfe zur Selbsthilfe, Bau von Werkstätten, Schulen, Kirchen, einem Krankenhaus, Pflanzen von tausenden Bäumen uvm.

Immanuel-International e. V.

Straßenkinderprojekt in Ecuador.

Terre des hommes

Hilfe für Kinder in Not / Trinkwasserprojekt in Vietnam: Unterstützung der Bewohner von Hoang Van Thu zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung.

Menü