GENERATOREN

High Efficiency Synchrongeneratoren made by WKV. Unverwüstliches Design und exzellente Wirkungsgrade für zuverlässige Energieausbeute.

GENERATOREN FÜR GENERATIONEN

Die Effektivität eines Generators wird bestimmt durch das Zusammenspiel von Hauptgenerator (Innenpolmaschine) und Erregergenerator (Außenpolmaschine). Soweit das Prinzip. Das Geheimnis unserer Hochleistungs-Synchron-Generatoren steckt in jedem Detail unserer Eigenentwicklungen. Die gesamte Konstruktion ist auf Langlebigkeit und höchste Belastbarkeit im Dauerbetrieb ausgelegt. Das zeigt sich bereits beim ersten Blick auf die massiven Bauteile und die sorgfältige Verarbeitung. Damit unsere Kunden über viele Jahre aus jedem Wassertropfen das Optimum an elektrischer Energie gewinnen.

TECHNISCHE KURZCHARAKTERISTIK

Ausführung nach EN 60034-1, VDE 0530-1, IEC 34-1. Die nachfolgende Leistungsreihe gilt gemäß VDE-Bedingungen.
Bürstenlose "High Efficiency" Drehstrom-Synchrongeneratoren – Baureihe HEG

Abweichende Ausführungen, auch hochpolige Generatoren beispielsweise für Kaplan-Antriebe, werden auf Anfrage gerne realisiert.

Schutzarten

EN 60034-5 / VDE 0530-5
Standardauslegung ist IP23. Die Verwendung von Staubschutzfiltern sowie höhere Schutzarten z.B. IP43, IPR 44, IPR 54, IP44 und IP54 sind auf Wunsch möglich.

 

Kühlarten

EN 60034- 6 / VDE 0530- 6
Standardauslegung ist IC01, durchzugsbelüftet. IC31 (Kühlkanalanschlüsse), IC0161 (auf gebauter Luft-Luft-Wärmetauscher), IC8A1W7 (aufgebauter Wasserkühler) oder andere werden auf Wunsch gerne angeboten.

 

Bauformen

EN 60034-7 / VDE 0530-7
Die Basis-Bauformen sind IM1001 (B3) und IM1101 (B20) für horizontale Aufstellung sowie IM3011 (V1) für vertikale Aufstellung.

Prinzipiell gilt für WKV-Generatoren: Jede gewünschte Ausführung ist machbar!

EIGENES PRÜFFELD

Prüfung und Qualitätssicherung

Das WKV Generator-Prüffeld in Gutach bietet mit einer Antriebsleistung von insg. 1.200 kW, modernster Messtechnik, einer gemütlichen Besucherecke mit allen Annehmlichkeiten und einer hochmotivierten und hervorragend ausgebildeten Mannschaft optimale Voraussetzungen sowohl für Standardmessungen als auch für anspruchsvolle Kunden-Abnahmen.

Jeder WKV-Generator wird nach Fertigstellung einem ausführlichen Test in unserem hochmodernen Prüffeld unterzogen. Unseren Kunden wird als Bestandteil der Auftragsdokumentation ein aussagefähiges Prüfprotokoll übergeben. Kunden sind jederzeit willkommen, die Werksprobeläufe zu besichtigen und auf Wunsch auch gerne die während der gesamten Herstellung der Maschinen angefertigten Mess- und Prüfprotokolle einzusehen.

Zu guter Letzt: Genießen Sie Schwarzwälder Gastlichkeit anlässlich einer Werksbesichtigung in Verbindung mit dem Prüflauf „Ihrer“ Maschine!

QUALITÄT IST DIE NORM

Unsere Generatoren entsprechen selbstverständlich sämtlichen internationalen Normen wie IEC 34-1, EN 60034-1, VDE 0530, BS 4999, IEEE, NEMA MG1 etc. Auch Schiffsklassifikationen wie ABS, BV, CCS, DNV, GL, LRS, MRS, RINa etc. können wir anbieten. Sonderausführungen und Spezialprojekte realisieren wir gerne auf Anfrage.

EXZELLENZ ENTSCHEIDET

Die Ausgangsbedingungen sind für alle Hersteller von Generatorentechnik gleich. Entscheidend ist letztlich, was man aus der Physik macht.
Bei der WKV AG profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

Hochqualifiziertes Team von Konstrukteuren, Ingenieuren und Technikern
Höchste garantierte und gemessene Wirkungsgrade
Flexibel anpassbar an die Anforderungen vor Ort
Sorgfältige Handarbeit und Maschinenpräzision
Qualitätssicherung durch Tests im eigenen Prüffeld
Höchste Materialqualität für hohe Langlebigkeit
Konservative Auslegung für beste Langlebigkeit – keine grenzwertig ausgelegten „Heizöfen“ sondern ausreichend thermische Reserve
Engineering, Herstellung und Umsetzung an einem einzigen Standort
Optimierte Generatoren, magnetisch und elektrodynamisch

HOLEN SIE SICH MEHR INFORMATIONEN UND LASSEN SIE SICH BERATEN

Menü